Technologie, die Sie begeistert

drahterodierenDas Programmieren und Herstellen filigraner Konturen ist für uns keine Herausforderung.
Ihre Teile werden auf einer modernen CNC–Drahterodiermaschine gefertigt.
Durch den digitalen Feinschlichtgenerator erreichen wir eine exzellente Oberflächenqualität bis Ra 0,1 µm, was das anschließende Polieren der Oberfläche in den meisten Fällen überflüssig macht.

 

Maschinenspezifikationen

Mitsubishi FA10-S Advance
Verfahrwege (X/Y/Z) [mm] 350 x 250 x 220
Konikwinkel
(bei Werkstückhöhe 100 mm)
15°
Möglicher Drahtdurchmesser [mm] 0,1 - 0,3
Max. Werkstückabmessung BxTxH [mm] 800 x 600 x 215
Max. Werkstückgewicht [kg] 500
Mitsubishi FA20-S Advance
Verfahrwege (X/Y/Z) [mm] 500 x 350 x 300
Konikwinkel
(bei Werkstückhöhe 260 mm)
15°
Möglicher Drahtdurchmesser [mm] 0,1 - 0,3
Max. Werkstückabmessung BxTxH [mm] 1050 x 800 x 295
Max. Werkstückgewicht [kg] 1500
Mitsubishi FA10-S Advance
Verfahrwege (X/Y/Z) [mm] 350 x 250 x 220
Konikwinkel
(bei Werkstückhöhe 100 mm)
15°
Möglicher Drahtdurchmesser [mm] 0,1 - 0,3
Max. Werkstückabmessung BxTxH [mm] 800 x 600 x 215
Max. Werkstückgewicht [kg] 500
Mitsubishi FA20-S Advance
Verfahrwege (X/Y/Z) [mm] 500 x 350 x 300
Konikwinkel
(bei Werkstückhöhe 260 mm)
15°
Möglicher Drahtdurchmesser [mm] 0,1 - 0,3
Max. Werkstückabmessung BxTxH [mm] 1050 x 800 x 295
Max. Werkstückgewicht [kg] 1500